Häufig gestellte Fragen

Was sind Generika?

Wenn das ursprüngliche Patent (das exklusive Recht, das einem Erfinder von den Regierungen gewährt wird, seine Erfindung herzustellen und exklusiv zu verkaufen) auf ein Medikament ausläuft, wird es legal, „Kopien“ des ursprünglichen Wirkstoffs herzustellen und zu vermarkten. Diese Kopien, die medizinisch mit dem Original identisch sind, werden als Generika oder Nachahmerpräparate bezeichnet. Generische Medikamente enthalten den gleichen Wirkstoff und sind medizinisch identisch mit dem Original, kosten aber in der Regel weniger.

Warum haben Generika und Originalpräparate unterschiedliche Namen?

Wenn ein Pharmaunternehmen zum ersten Mal ein Medikament entwickelt, wählt es einen Markennamen, unter dem es das Medikament vermarktet. Ärzte verschreiben das Medikament häufig unter diesem Markennamen. Wenn das Patent ausläuft und ein Generikum hergestellt werden kann, wird es in der Regel von einem konkurrierenden Arzneimittelhersteller hergestellt. Der konkurrierende Arzneimittelhersteller kann seiner generischen Version des Arzneimittels zu Marketingzwecken einen neuen Markennamen geben. Alternativ kann das konkurrierende Pharmaunternehmen sein Generikum mit dem medizinischen Namen des Wirkstoffs und mehr mit dem Firmennamen vermarkten.

Patente (und Patentverlängerungen) werden in jedem Land bei den Behörden angemeldet und können in den verschiedenen Ländern zu unterschiedlichen Zeitpunkten ablaufen.

Gibt es einen Unterschied zwischen Originalpräparaten und generischen Versionen von Medikamenten?

Generische Versionen von Medikamenten enthalten den gleichen Wirkstoff und sind in der Regel medizinisch identisch. Verpackung, Größe, Form, Farbe, Geschmack, Beschichtung und andere kosmetische Merkmale können variieren, aber der Wirkstoff und die medizinische Wirkung sind gleich. Die Unterschiede beruhen auf Unterschieden in den nicht-aktiven Inhaltsstoffen, und diese sollten keinen Einfluss auf die Art und Weise haben, wie das Medikament im Körper wirkt. Wenn es chemische Unterschiede in den Wirkstoffen zwischen der Originalmarke und den generischen Versionen gibt, handelt es sich um Unterschiede, die die klinische Wirkung des Medikaments im Körper nicht verändern sollten.

Warum sind Generika manchmal vorzuziehen?

Ärzten wird oft geraten, Generika zu verschreiben, weil sie das gleiche medizinische Medikament wie der originale Markenname sind, aber normalerweise zu einem günstigeren Preis. Wenn ein Medikament einem Patienten privat verschrieben wird und der Patient die vollen Kosten für das Medikament selbst bezahlt, zahlt der Patient in der Regel weniger, wenn ihm ein Generikum verschrieben wird.

Wer überprüft, ob Generika sicher und wirksam sind?

Alle Medikamente, die in Deutschland und anderen EU-Ländern vermarktet werden, sind kontrolliert und zugelassen. Es werden strenge Kontrollen durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Wirkstoffe korrekt sind und dass die Art und Weise, wie sie im Körper freigesetzt werden (die sog. Bioverfügbarkeit), so sind, wie sie sein sollten. Diese Qualitätskontrollen werden von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) oder den zuständigen Behörden in den EU-Mitgliedsländern, in denen die Arzneimittel vermarktet werden, durchgeführt.

Die Qualitätskontrollen für Originalpräparate und Generika sind die gleichen. Es gelten die gleichen Normen.

Inwieweit billiger sind Generika?

Die Vermarktung von Medikamenten unterliegt vielen Faktoren, die den reinen Wettbewerb abschwächen, und daher sinken die Preise nicht immer, wenn generische Versionen eines Medikaments verfügbar sind. Wenn ein Medikament weit verbreitet ist und mehr als ein Pharmaunternehmen verschiedene Versionen desselben Medikaments vertreibt, kann der Preis um bis zu 90 % fallen. Andererseits können Generika, wenn ein Medikament seltener verschrieben wird, in der Regel etwa den gleichen Preis wie die Originalmarken haben.

Warum sind Ihre Preise niedriger als die anderer Online-Apotheken?

Wir liefern Markenmedikamente und Generika von allen großen Pharmaunternehmen. Wir schlagen einen Betrag auf den Großhandelspreis der Medikamente auf, der niedriger ist als bei fast allen anderen Online-Apotheken.

Wir machen nicht viel Werbung und halten unsere Kosten niedrig. Wir wollen, dass die Leute unsere Apotheke wegen des Preises wählen, aber wie Sie an den unabhängigen Bewertungen der Kundenzufriedenheit sehen können, sind wir auch sehr gut im Service.

Möchten Sie schneller einschlafen und besser durchschlafen? Bei uns entdecken Sie hochwirksame Arzneimittel für die Behandlung Ihrer Schlafstörung. Wir empfehlen nachdrücklich, zuerst mit einem Arzt oder einem Apotheker zu sprechen. Folgende Schlafmittel finden Sie in unserem Sortiment:

  1. Clonazepam
  2. Desyrel
  3. Diazepam
  4. Etizest
  5. Lexotanil
  6. Lunesta
  7. Remeron
  8. Rivotril
  9. Xanax (Alprazolam kaufen)
  10. Zolpidem
  11. Zopiclon