Allgemeines – Geltungsbereich

Unsere nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Unsere Geschäftsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen des Bestellers die Lieferung an den Besteller vorbehaltlos ausführen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich gegenüber Verbrauchern i.S.d. § 13 BGB.

Angebot, Abgabemengen

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Arzneimittel werden nur in Mengen abgegeben, die dem persönlichen Bedarf entsprechen. Andere Waren werden nur in haushaltsüblichen Mengen abgegeben.

Bestellvorgang; Vertragstext; Vertragssprache

Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ auf der jeweiligen Produktseite werden die gewünschten Produkte in den virtuellen Warenkorb gelegt. Den Inhalt des zusammengestellten Warenkorbes sowie die anfallenden Versandkosten kann der Kunde sich jederzeit durch Anklicken des Links „zur Kasse“ in der rechten oberen Ecke der Internetseite anzeigen lassen. Die dort aufgeführten Produkte können einzeln durch Anklicken des Buttons „Löschen“ wieder aus dem Warenkorb entfernt werden. Wenn der Kunde die Produkte aus dem Warenkorb bestellen möchte, führt das Anklicken des Buttons „zur Kasse“ zu der Eingabeseite für die Kundendaten.

Die Einzelheiten zu den Versandkosten kann der Kunde über den Link „Versandkosten“ abrufen.

Nach dem Login oder der Eingabe der persönlichen Daten als Neukunde erfolgt die Auswahl der Lieferadresse und der Zahlungsart. Sodann gelangt der Kunde zu einer abschließenden Prüfungsseite („Bestellübersicht“); dort können eventuelle Eingabefehler vor der endgültigen Absendung der Bestellung erkannt und über den „zurück“–Button am Ende der Seite auf den vorangehenden Eingabeseiten korrigiert werden. Außerdem können an der Stelle die AGB aufgerufen, ausgedruckt und abgespeichert werden und es wird auf das Widerrufsrecht bei Bestellungen durch Verbraucher hingewiesen und auf die Datenschutzerklärung. Der Bestellvorgang kann durch Schließen des Browserfensters abgebrochen werden. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ übermittelt der Kunde seine Bestellung an die Apotheke.

Der Vertragstext wird von der Apotheke gute-schlaftabletten.com gespeichert. Die AGB kann der Kunde zusätzlich jederzeit auf der Internetseite über den Link „AGB“ einsehen. Nach Absendung der Bestellung erhält der Kunde eine E-Mail, die den Eingang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführen (Bestellbestätigung). Die Daten der einzelnen Bestellungen können auf der Internetseite im Benutzerkonto („Kundenkonto“) unter „Meine Bestellungen“ eingesehen und gedruckt werden. Sie bleiben dort abrufbar, so dass die Artikel darüber für eine erneute Bestellung direkt wieder in den Warenkorb gelegt werden können. Solange sich eine Bestellung noch in der Zustellung befindet, kann dort zudem die Sendungsverfolgung aufgerufen werden.

Vertragsschluss und Änderungen des Vertrages

(1) Ein Vertrag mit uns ist erst dann geschlossen, wenn wir die Bestellung schriftlich bestätigen oder mit der Ausführung der Lieferung oder Leistung beginnen. Erteilen wir eine schriftliche Auftragsbestätigung, so bestimmen sich Inhalt und Umfang des Vertrages ausschließlich nach der Auftragsbestätigung, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist. Voraussetzung über den Vertragsschluss bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ist, dass uns das Rezept im Original vorliegt.

(2) Änderungen, Ergänzungen, Nebenabreden und Beschaffenheitsvereinbarungen sowie die Übernahme von Garantien durch uns bedürfen zu ihrer Wirksamkeit einer ausdrücklichen schriftlichen Vereinbarung.

Bestellung und Lieferung

(1) Ihre Bestellung können Sie persönlich in der Apotheke, per Mail oder telefonisch aufgeben. Bitte beachten Sie, dass bei der Lieferung von verschreibungspflichtigen Medikamenten die Vorlage eines gültigen Rezeptes vorab notwendig ist.

(2) Eine etwaige Lieferverzögerung teilen wir unseren Kunden umgehend mit.

(3) In Fällen höherer Gewalt, die unsere Zulieferer (z.B. Großhandel, Herstellerbetrieb etc.) vorübergehend und endgültig von ihren Lieferpflichten befreien, erlischt im gleichen Umfang auch unsere Lieferverpflichtung gegenüber unserer Kunden. Bei teilweisem oder vollständigem Wegfall unserer Lieferquelle im Falle der höheren Gewalt sind wir nicht verpflichtet, uns von anderen Lieferanten, welche ursprünglich nicht unsere Geschäftspartner waren, versorgen zu lassen.

(4) Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Person und Lieferadresse.

(5) Derzeit ist der Versand in die USA und nach Kanada nicht möglich.

Zahlung

In unserer Apotheke ist die Zahlung mit einer Karte, per Überweisung oder PayPal möglich.

Unsere Rechnungen sind laut Zahlungsbedingungen fällig.

Derzeit ist eine Zahlung mit MasterCard, Visa u.a. ausschließlich im Onlineshop möglich. Die Belastung der Kreditkarte erfolgt mit dem Versand der Bestellung.

Derzeit ist eine Zahlung per Paypal ausschließlich im Onlineshop möglich. Die Zahlung des Rechnungsbetrages fordern wir mit dem Versand der Bestellung bei Paypal an.

Die Zahlung per Überweisung ist derzeit nur im Onlineshop möglich. Der im Bestellprozess ermittelte Rechnungsbetrag wird dabei direkt an uns überwiesen. Sofern sich im Verlauf der weiteren Bearbeitung eine Minderung des Rechnungsbetrages ergibt, erstatten wir Ihnen den Differenzbetrag automatisch zurück.

Bei Bankeinzug hat der Kunde für ausreichende Deckung zu sorgen. Durch falsche Kontoangaben oder Rückbuchungen entstehende Rückbuchungsgebühren der Banken, welche nicht auf unserem Verschulden beruhen, gehen zu Lasten des Kunden.

Eigentumsvorbehalt

Die an den Besteller gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

Haftung

Wir haften grundsätzlich für vorsätzliches und grob fahrlässiges Verhalten. Wir haften außerdem für die schuldhafte Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und die schuldhafte Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.

Für Schadensersatzansprüche aus Verschulden bei Vertragsschluss, Verzug, Unmöglichkeit der Leistung, der schuldhaften Verletzung einer Schutz- oder sonstigen vertraglichen Nebenpflicht oder aufgrund außervertraglicher Haftung mit Ausnahme der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz beschränkt sich unsere Haftung auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Dies gilt auch für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.

Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Falls der Besteller nach dem Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland verlegt, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Das gilt auch, falls Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort des Bestellers im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Datenschutz

Die Apotheke gute-schlaftabletten.com benötigt für die Abwicklung Ihre Anschrift und Angaben zur Zahlungsabwicklung. Diese Daten werden von der Apotheke gute-schlaftabletten.com ausschließlich dazu verwendet, die Leistung ordnungsgemäß abzuwickeln. Hierzu ist es je nach Leistung auch erforderlich, dass die Daten an Handels- oder Dienstleistungspartner von der Apotheke gute-schlaftabletten.com weitergegeben werden (z.B. Transportunternehmen sowie zum Zweck der Kreditprüfung und Bonitätsüberwachung ggf. an die SCHUFA oder andere Wirtschaftsinformationsdienste.)).

Der Kunde hat jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten soweit diese nicht mehr für die Auftragsabwicklung benötigt werden oder gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterliegen. Die Apotheke gute-schlaftabletten.com garantiert die Sicherheit und den Schutz aller persönlichen Daten und die strengste Einhaltung aller Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), DSGVO und des Telemediengesetzes (TMG).

Einwilligung zur Verarbeitung persönlicher Daten

Wir verarbeiten und nutzen die bei Vertragsabschluss erhobenen Daten, die zur Bearbeitung und Durchführung der ordnungsgemäßen Vertragserfüllung erforderlich sind.

Ihre Daten werden nach konkreten Vorgaben der DSGV vor dem Zugriff Unbefugter geschützt und entsprechend ihrer Aufbewahrungsfristen gespeichert oder gelöscht, wenn sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben nicht mehr erforderlich sind.

Ihre erhobenen Daten werden ausschließlich durch Personen verarbeitet, welche der Schweigepflicht nach §203 STGB unterliegen, eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht und ist nicht geplant.

Beratung und Meldung von Arzneimittelrisiken

Wir stehen Ihnen zur Beratung mit pharmazeutischem Personal auch telefonisch zur Verfügung.

Treten bei der Anwendung von Arzneimitteln Probleme auf, wenden Sie sich bitte unverzüglich an einen Arzt.

Werden Ihnen bei Gebrauch eines Arzneimittels Risiken bekannt, bitten wir Sie um Mitteilung.

Schlussbestimmungen

Auf die Rechtsverhältnisse zwischen der Apotheke gute-schlaftabletten.com und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Ausgenommen sind Rechtsverhältnisse mit Kunden aus dem Nicht-EU-Ausland. Die Geltung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen. Im Verkehr mit Endverbrauchern ist auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar, sofern es sich um zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Handelt es sich beim Kunden um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, ist Gerichtsstand Herzberg am Harz und Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen Elbingerode. Gerichtsstand für beide Teile ist Herzberg am Harz auch dann, wenn der Kunde Verbraucher ist und keinen Wohnsitz in der Europäischen Union hat.

Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass Sie aus dem Nicht-EU-Ausland bestellen und demzufolge für die Bestellung weder ein kostenneutrales Widerrufsrecht noch ein Rückgaberecht besteht.

Die Farben der im Internet abgebildeten Produkte können aus verschiedenen Gründen (Monitoreinstellungen, Qualität der Grafikkarte etc.) vom Original leicht abweichen.